Die letzten Katzen

Nach unten

Die letzten Katzen

Beitrag  Blattstern am Di Dez 29, 2009 12:58 pm

Ich schreib schon länger an dem, und hab jetzt endlich meine Faulheit überwunden und das 1. Kapitel fertig geschrieben. Bitte lest meine Geschichte und gebt eure Kommentare ab, damit ich mich verbessern könnte.

Die letzten Katzen

Prolog:

Eine kleine Gruppe von Katzen schlich durch einen Wald. Sie waren ermüdet und abgemagert. ,,Sind sie immer noch hinter uns her?“ Fragten manche einen großen Kater.
„Wahrscheinlich nicht, aber ich will kein Risiko eingehen.“ Wir laufen weiter! Miaute der Kater mit Zuversicht doch in seinen Augen sah man das er genauso viel Angst hatte wie die anderen auch.
Nach einiger Zeit kamen die Katzen auf eine Lichtung. ,,Wir müssen hier bleiben! Nur für eine Weile. Wir sind alle erschöpft Himmelsstern!“, sagte eine Katze zu Himmelstern.
Himmelsstern war ein blau-grauer Kater mit weißen Flecken. Er war Anführer des Lichtclans. Himmelstern sprang auf einen Baumstumpf.,, Wir werden hier ein Lager aufschlagen!“, rief Himmelstern aus. „Die Krieger gehen auf die Jagd. Die Schüler sammeln Moos und Blätter für die Schlafplätze.“ Himmelsstern sprang vom Baumstumpf und ging auf einen dünnen, braunen Kater zu. „Braunherz nimm Schimmerpfote und schau ob sie uns gefolgt sind.“ Braunherz rannte zu den Schülern die in einer Ecke der kleinen Lichtung Moos zusammensuchten. „Schimmerpfote, wir sollen schauen ob sie uns gefolgt sind, komm mit.“

Die Hierarchie:

Katzen:
Lichtclan
Anführer:
Himmelsstern, großer Kater mit blau-grauem Fell und weißen Flecken
2. Anführer:
Meerschatten, Kätzin mit silbernes Fell mit einer Blauschattierung
Heiler/in: Wolkenlicht, weiße Kätzin mit einem Hauch von blau in ihrem Fell
Heiler:
Kleinfuß, kleiner, brauner Kater, seine linke Vorderpfote ist steif
Krieger:
Braunherz, dünner kleiner Kater mit einem braunen Fell, Mentor von Schimmerpfote
Schneefell, kleine Kätzin mit weißem Fell, Mentorin von Waldpfote
Rauchschweif, Kater mit schwarz-weiß geflecktem Fell, Mentor von Blütenpfote
Tannenfell, kleine Kätzin mit einem braunem, leicht grünlichem Fell
Sonnenpelz, großer Kater mit gelben Fell
Schüler:
Schimmerpfote, kleine Kätzin mit einem weiß-blauen Fell
Waldpfote, Kater mit einem braunen Fell
Blütenpfote, schöne Kätzin mit einem gelben Fell

Himmelsclan
Anführer:
Rußstern, ganz schwarzer großer Kater
2. Anführer:
Riesenkralle, braun-rötlicher Kater mit riesigen Krallen
Heiler:
Nachtblatt, Kätzin mit schwarzen Fell und grauer Maserung
Krieger:
Wildfell, Kätzin mit grauem, gestreiftem Fell, Mentorin von Silberpfote
Wasserstreif, grau-silberner Kater, Vater von Silberpfote
Schüler:
Silberpfote, grau-silberne Kätzin

Katzen außerhalb der Clans
Hope, hübsche, weiße Kätzin, Hauskätzchen
Tyler, großer, muskulöser, brauner Kater, Einzelläufer

Kapitel 1
Der Untergang kommt

Rußstern hob seine Nase, seine Augen durchsuchten den Himmel. „Ich hab kein gutes Gefühl“ zischte er und rannte mit seiner Kolonne Katzen weiter. Es war noch gar nicht allzu lange her, dass sie aus ihrem Lager verjagt wurden. Sie hatten sich kurz den Katzen des Himmelsclans angeschlossen doch jetzt waren sie auf sich alleine gestellt.
„Sie kommen!“ schrie eine Stimme von einem Baum hinunter und da kamen sie schon.
Riesige Steinadler stürzten sich durch das Blätterdach auf die Katzen. Der Kater, der sie vorhin gewarnt hatte, Wasserstreif, sprang angriffslustig runter und auf einen Steinadler. Der Adler stürzte ab und fiel mitten in die Katzengruppe, Wasserstreif mit ihm. „Auf die Bäume!“, schrie Riesenkralle, der 2. Anführer des Lichtclans. Blut befleckte den Boden und die Büsche, Katzen sprangen aus den Bäumen und auf die Adler doch es kamen immer mehr, aber alle Katzen des Lichtclans kämpften schon.
„Es sind zu viele!“, schrie Riesenkralle Rußstern zu als er gerade 2 Junge vor einem Steinadler beschützte. Die Katzen wurden weniger und das schmerzte Rußstern als er die Toten sah. Seine Augen verengten sich. Das werden sie büßen!, dachte er wütend und schlug auf den nächsten Adler ein, der beim Sturzflug auf ihn zugerast kam. Rückzug, Lichtclan, Rückzug!, schrie Rußstern. Die Krieger halten sie auf, während der Rest flieht!, schrie er noch mal. Ein riesiger, unbekannter Kater sprang plötzlich aus einem Gebüsch und griff einen Steinadler an der von hinten auf Rußstern zuflog. Rußstern drehte sich blitzschnell um, da lag der Adler schon auf dem Boden, einen Biss in der Kehle. „Danke“, sage er und schaute nach dem nächsten Adler doch sie griffen nicht mehr an. Sie sahen sich nur irritiert an. Er hat den Anführer getötet, schoss es ihm durch den Kopf und sah zu dem Kater der ihn gerettet hatte. Ein Adler flog schließlich runter und nahm den Anführer mit. Schließlich flogen sie weg, in den Sonnenuntergang. Er war rot, rot wie Blut, dachte Rußstern traurig.

_________________

<- wollt ihr sie sterben lassen? Wenn nicht klickt bitte auf sie.
avatar
Blattstern
Admin

Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 18.11.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die letzten Katzen

Beitrag  Sandblüte am Di Dez 29, 2009 7:22 pm

wow richtig toll ^^ ich freue mch schon auf mehr
avatar
Sandblüte
Junger Krieger
Junger Krieger

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 18.11.09
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die letzten Katzen

Beitrag  Wildschimmer am Do Dez 31, 2009 6:04 pm

Ich muss Sandblüte zustimmen. Die Geschichte ist echt toll.

_________________

Klickt sonst sterben sie.

Bitte stimmt alle unter Erstes Forum ab!
avatar
Wildschimmer
Admin

Anzahl der Beiträge : 321
Anmeldedatum : 17.11.09
Alter : 22

Benutzerprofil anzeigen http://warrio-rpgs-cats.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Die letzten Katzen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten